Fitnessstationen

Wer den ganzen Tag im Büro sitzt braucht abends, nach der Arbeit, einen Bewegungsausgleich und viele Leute entschließen sich darum um sich zuhause einen eigenen Fitnessraum einzurichten. Wer ausreichend Platz hat kann sich einen Fitnessraum mit verschiedenen Geräten einrichten, bei wenig Platz ist es jedoch meistens besser um sich für ein einziges Gerät, bzw. für einen Ganzkörpertrainer zu entscheiden. Fitnessstationen sind eine Kombination verschiedener Geräte, nehmen relativ wenig Platz ein und zudem spart man mit Fitnessstationen auch noch Geld.

Wer sich nach Fitnessstationen umsieht sollte sich zuerst darüber klar werden welchem Zweck, Gewicht abnehmen, Ausdauer- oder Krafttraining, das Gerät dienen soll und ob eine bestimmte Fitness-Station diese Anforderungen erfüllt.

Fitnessstation

Fitnessstationen gibt es in mehreren Variationen, sind in der Regel jedoch am Besten geeignet für Leute Die sich auf ein Kraft- oder Gewichtstraining konzentrieren wollen.

Einige der Hauptvorteile von Fitnessstationen im eigenen Fitnessraum:

  • Man spart das Geld für die Mitgliedschaft in einem Fitnessclub.
  • Es gibt keine Reisekosten.
  • Man kann trainieren wann man will, 24 Stunden am Tag und 7 Tage in der Woche.
  • Beim Training kann man die Musik der eigenen Wahl abspielen.
  • Man muß nicht warten bis eine Trainingsmaschine frei ist.
  • Man kann sich kleiden wie man will.
  • Man kann sich schnell ein Getränk aus dem eigenen Kühlschrank holen.
  • Man kann die eigene Dusche benutzen.

Fitnessstationen sind in der Regel Krafttrainer und sind am besten für Bodybuilder oder Leute die schnell abnehmen wollen geeignet. Mit einem Krafttraining verbraucht man sehr viel Energie und ein Krafttraining funktioniert genauso gut, oder selbst besser als schnelle Diäten. Schnelle Diäten sind Hungerdiäten, sind ungesund und bieten meistens nur einen kurzzeitigen Erfolg. Mit Krafttraining verbraucht man viel Energie, bekommt man Energie, man wird stärker und gesünder und man muß keinen Hunger leiden. Fitness, in Kombination mit einer gesunden Ernährung, ist darum immer besser als eine Hungerdiät. Nur bei Menschen in einer schlechten körperlichen Verfassung, wofür ein Fitnesstraining nicht in Frage kommt, genießen Abnehmdiäten den Vorzug. Zum Abnehmen empfiehlt es sich außerdem um das Krafttraining mit einem Cardiotraining zu kombinieren.

Beim Kauf von Fitnessstationen gilt es den Preis, die Funktionalität der unterschiedlichen Geräte und auch wer die Fitness Station benutzen wird, zu berücksichtigen. Soll die Fitness Station für die gesamte Familie sein, sollte man auch mit den Wünschen aller Familienmitglieder Rechnung halten. Man will schließlich keine Maschine die nicht für jeden geeignet oder Geräte die für Manche zu kompliziert sind.